Monatsrückblick April’20

Fast ein halbes Jahr lang gab es keinen Monatsrückblick, aber da der Blog gerade unerwarteter Weise doch nicht in den Tiefschlaf versetzt wurde, kommt auch der Rückblick wieder zurück. Wehe ihr freut euch nicht =P ICH BIN IMMER DA.. WIRKLICH IMMER Seit nun sieben Wochen bin ich immer zu Hause (außer ich bin gerade Lebensmittel…

Kino TAG über den magischen Ort für Filme #Kinoliebe

Das Licht geht aus, der Vorhang fährt auf – der Film setzt ein. Zwei Stunden gibt es nichts anderes auf der Welt als das Schauspiel auf der Leinwand, die visuell beeindruckende Inszenierung und packende Dialoge. Nirgendwo funktionieren Filme besser, nirgendwo sind Horrorfilme gruseliger, Dramen trauriger und Komödien witziger als im Kino. So praktisch Streamen auch…

Der Tag hat zu wenig Stunden

Ich würde einfach mal ganz frech behaupten, dass jeder schon ein Mal das Problem hatte: man will so vieles machen, aber der Tag hat (gefühlt) nicht genug Stunden. Mal abgesehen davon das ich mich vor allem von Montag bis Freitag mindesten täglich vier Stunden um Home Office kümmern müsste, wäre da ja noch dieses Ding…

Serien-Tag: Die besten Serien des letzten Jahrzents

Seit Wochen .. nein Monaten klappere ich immer wieder meine gespeicherten Lieblingsblogs ab. Alle tot. Aus purer Verzweiflung nach neuem Lesestoff fragte ich also auf Twitter und bekam direkt zwei Blogs empfohlen -> Smalltownadventure und Wörter auf Reisen ❤ Ich klickte also auf die Links und fühlte mich prompt wie zu Hause. Schönes Design, sehr…

[Buch Review] Philip Reeve – Mortal Engines

Klapentext „Es war ein dunkler, böiger Nachmittag im Frühling und im ausgetrockneten Bett der Nordsee eröffnete London die Jagd auf eine kleine Schürferstadt.“ Auf einer postapokalyptischen Erde in der fernen Zukunft haben sich die Städte, angetrieben von gigantischen Motoren, in Bewegung gesetzt. Und sie machen Jagd aufeinander. Meine Meinung Kurz und knackig ist der Klappentext…

Mein Monat #Stayathome

Ich war Anfang März ganz wie gewohnt in meiner Kita am arbeiten bis ich anfing zu kränkeln und an einem Freitag zu Hause bleiben musste und dann passierte es. Die Meldung kam rein: Wir sind ab Montag bis voraussichtlich 19.04.2020 geschlossen! Nun sitze ich hier – zum Beginn meiner fünften Woche – und überlege mir,…

Die Erde spielt verrückt

Tausende Infizierte in Deutschland, Hamsterkäufe, Plexiglas vor den Kassierern in den Supermärkten, mindest Abstand und Security Personal, dass die Kassierer schützt, die Ordnung wahren soll und teilweise kontrolliert wie viele Kunden gleichzeitig in den Laden dürfen. Das sind zumindest Eindrücke, die ich die letzten Tage sammeln konnte .. und wie sieht es bei euch aus?…

Was ist los?

Das frage ich mich derzeit immer wenn ich an meinem Laptop Chrome öffne und in den offenen Tabs meinen Blog vorfinde. Es war bei mir nie verwunderlich, dass es mal Zeiten gab, in welchen ein Beitrag nach dem anderen online ging, aber auch Zeiten in denen Wochen/Monate lang nichts kam. Meine Lust zum bloggen war…

kleine Zwischenmeldung // Fotos // Februar Thema

Selten habe ich mich vom Wetter so verstanden gefühlt, denn auch ich befinde mich derzeit in einem wildem hin und her mit strahlendem blauem Himmel und stürmischen Regen. Ich stecke in der Achterbahn fest und dabei bin ich nicht ein Mal freiwillig eingestiegen. Der Hagel blieb jedoch auch wieder nicht sehr lange auf unserem Balkon…

[Challenge 2020] 1. Thema: Neubeginn! Neuanfang! Neu!

Im Januar beginnt stets nicht nur ein neues Jahr. Auch wir selber bemerken zumeist eine neue Entwicklung. Während wir zum Ende des Jahres darüber nachdenken was wir das Jahr erlebt haben, was wir erreichten oder auch nicht schafften, beginnen wir im Januar damit neue Ziele zu stecken. Gesünder Essen, mehr kochen oder mehr Sport machen…

– Challenge 2020 –

12 Monate – 12 Themen Willkommen zurück =P Ich hoffe du hattest ein paar schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr? Pünktlich zum 24.12. wachte ich auf und war krank. Das zog sich natürlich bis zum 01.01. durch und nahm damit meinen kompletten Weihnachtsurlaub ein, aber es waren dennoch schöne Tage. Mein Bruder…

[Reisen] Kleiner Ausflug in die Bayrischen Alpen #2

Na habt ihr euch gefühlt wie jemand der auf die nächste Folge seiner Serie wartet? =P Habt ihr schon mal auf einem Berg gestanden, zur Seite geblickt und eine Nebelwand auf euch zu rollen gesehen? Ich denke das war eines der faszinierensten Erlebnisse in meinen gesamten 27 Jahren und es war einfach nur magisch. Wir…