#pmd2020 – April

Am 28.April fand wieder ein „Picture my Day“ statt und nachdem mich die liebe Shirisu sogar daran erinnerte, dachte ich mir, dass ich das ganze doch mal ausprobieren kann. Wenn ihr wissen wollt was das ist, könnt ihr ja mal bei Shirisu vorbeischauen (ich habe euch hier den passenden Beitrag verlinkt).

Habt ihr vom pmd schon mal etwas mitbekommen? Habt ihr schon ein Mal mitgemacht und habt ihr vielleicht im April mitgemacht? Wenn ja, dann lasst doch gerne den Link dazu da, wenn ihr das ganze auf nem Blog oder so hochgeladen habt ^o^

Der nächste pmd findet, wenn ich es richtig verstanden habe, am 28.Mai wieder statt und mal sehen ob ich da auch wieder mit mache.

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Shirisu sagt:

    Hey!
    Ich fands super, dass du dieses Mal dabei warst! ^_^
    Hoffe, dir hats auch Spaß gemacht und du bist im Mai auch wieder mit dabei ;3

    Omnomnom, Pizza – und ein Relaxo!
    Mit Zelda und ACNH kann ich ja nicht so viel anfangen, aber ich gönns jedem, dem es gefällt! 😀

    Liken

  2. Nicole sagt:

    Ich kenne die Aktion, aber hätte da gerade nicht wirklich viel beizutragen :D. Meine Tage sind aktuell immer gleich und nicht wirklich spannend, häufig bestehen sie aus stundenlangem Lesen von Seminartexten, danach gibts dann Abendessen und den Tag lasse ich entweder mit Serienfolgen oder nem Film ausklingen. Ehrlich so viele Filme, wie ich aktuell schaue, habe ich sonst nicht geschaut. Corona hat da meinen Konsum stark zunehmen lassen, weil man Abends halt sonst auch nicht wirklich was anderes machen kann und meine Eltern jetzt keine Fans von Spieleabenden sind. Einmal in der Woche veranstalte ich mal einen digitalen mit Freunden, das ist dann mein Wochenhighlight :D.

    Übrigens: Die Pizza sieht sowas von lecker aus, jetzt habe ich doch glatt Hunger :P.

    Dankeschön für dein liebes Kommentar Franzi,
    musst du unbedingt auf Prime nachholen, ich fand ihn super unterhaltsam. Sicherlich ist „Ready or Not“ jetzt keine Genre-Revolution, aber einem wird nicht langweilig.

    Ich glaube in größeren Städten muss man damit echt eher rechnen, dass es im Kinosaal unruhiger ist, da dürfte es definitiv schwierig sein Vorstellungen zu finden, wo man den Film fast alleine anschaut. Ich habe dahingehend Glück, weil selbst mein Studienort – Würzburg – nicht so rießig ist. Wenn man da also etwas länger wartet, kann man super entspannt in die Filme gehen. Ein Film wo bei uns aber auch richtig Unruhe war, war „50 Shades of Grey“, da hatte meine Beste Freundin mich mit in Teil 1 geschleppt (was ich bis heute bereue, dafür überhaupt Geld ausgegeben zu haben) und da war was los an Bewegung im Kino. Ständig sind Leute raus und rein gerannt, was dann auch schon sehr nervig war. Hatte ich in der Form auch noch nicht. Klar kommt das mal vor und ist ja auch nicht schlimm, aber in den Massen? Schwierig. Ich drücke die Daumen, dass das mit Kino klappt und du einen Film zum ködern findest :P.

    Dem stimme ich zu: Beides hat Vor- und Nachteile. Ich habe persönich auch ne lange Liste an Serien und Filmen, die ich super synchronisiert finde, wie Grey’s Anatomy, die Sprecherin von Meredith Grey, ist für mich auch untrennbar mit der Figur verbundne. Als ich die Serie dann mal im O-Ton geschaut habe, bin ich sogar mit Ellen Pompeos Originalstimme erst nicht klar gekommen, weil ich die deutsche Stimmte so fest mit der Figur verbinde :D. Aber auch Game of Thrones, Die Tudors oder The Walking Dead finde ich super synchronisiert und bei Filmen gibt es wenige Beispiele, wo ich die Synchro nicht gelungen finde – das sind dann echt kleinere DVD-Filme, wo man halt merkt, dass da kein großes Budget da ist.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.