[Buch Review] Philip Reeve – Mortal Engines

Klapentext

„Es war ein dunkler, böiger Nachmittag im Frühling und im ausgetrockneten Bett der Nordsee eröffnete London die Jagd auf eine kleine Schürferstadt.“

Auf einer postapokalyptischen Erde in der fernen Zukunft haben sich die Städte, angetrieben von gigantischen Motoren, in Bewegung gesetzt. Und sie machen Jagd aufeinander.

Meine Meinung

Kurz und knackig ist der Klappentext und es war für mich ausreichend.
Die Version die ich besitze ist 2018 erschienen, aber soweit ich weiß existierte die Geschichte bereits gute 16 Jahre bevor der Erste Film dazu erschien und die Buchreihe (zumindest in Deutschland) die Auflage bekam, die ich dann schlußendlich in der Hand hielt. Ich habe versucht heraus zu finden, wann das Buch ursprünglich in Deutschland erschienen ist und gab irgendwann auf, nach dem ich zahlreiche Inhaltsangaben gelesen hatte, die alle samt quasi das ganze Buch erzählen. Fehlte nur noch eine Auflistung der Tode und ja es sterben Menschen. Wer hätte es anders erwartet? Immerhin kämpfen hier Städte gegen Städte und Dörfer gegen Dörfer und meist frisst eine Stadt ein Dorf. Es ist der Städtedarwinismus, der uns im Buch des öfteren begegnet.
Gleich zu Beginn des Buches erleben wir auch was das bedeutet. In was für einer Welt wir gelandet sind und mit was für Charakteren und ja .. das ist mein größer Minuspunkt an diesem Buch. Die Charaktere.

Wir haben Charakter 1. Ein unbedeutender Gehilfe der Historiker, der sich beim ALLER ERSTEN MAL SEHEN direkt in die Tochter seines großen Helden verliebts und von nun an immer wieder an sie denkt oder träumt. Hallo Disneyprinzessin! Dazu stellt er immer wieder fest, dass seine Reisebegleiterin Charakter 2 hässlich ist (durch ihr entstelltes Gesicht) und eigentlich gefälligst viel netter sein sollte.
Er findet es völlig okay wenn stärkere Städte die schwächeren frisst und zerstört. Wird er aber dann mit den Konsequenzen (den gestorbenen Menschen) konfrontiert, ist er dann plötzlich geschockt?

Charakter 2 verlor ihre Eltern, wurde entstellt und sinnt nun auf Rache an dem Mann, der für alles verantwortlich ist. Rache ist alles was zählt & sie würde dafür sich selbst und alles um sich herum mitreißen.

Beim Lesen mochte ich unsere beiden Hauptcharaktere nicht. Daraus machte ich auch kein Geheimnis und lediglich mein Interesse für die Welt und den roten Faden ließ mich weiter lesen. Etwa 2/3 des Buches mochte ich keinen Charaktere genug, um zu trauern, wenn ihm nun etwas passieren würde und dann passierte das Unglaubliche. Die letzten 60 Seiten etwa waren dann plötzlich so geladen an Ereignissen, so voller Emotionen und Charaktertiefe, dass ich am Ende doch tatsächlich über einige Tode und Geschehnisse traurig war. Nun sitze ich hier und zweifle ob ich nicht vielleicht doch Band 2 lesen möchte.
Die Welt hat es auf jeden Fall verdient und eventuell läuft es mit den Charakteren im nächsten Band auch noch besser?!

[Werbung, da Produktnennung]
[unbezahlte Werbung]

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Shirisu sagt:

    Ich kenn nur den Film, aber hab gehört, dass die Bücher eigentlich ziemlich gut (und natürlich wesentlich besser als der Film xD) sein sollen.
    Klang für mich auch so, dass es besser wird!? 😀

    Hab ich an sich auch auf meiner „To Read“-Liste, aber da steht sooo viel drauf.. ^^‘

    Liken

    1. Da das Ende ja tatsächlich recht gut war, lässt das Hoffnung, dass die nächsten Bänder besser werden

      Liken

  2. Nenatie sagt:

    Hallo 🙂
    bis jetzt kenne ich nur den Film, den ich ganz gut fand. Die Bücher sollen aber tatsächlich sehr viel besser sein! Aber gelesen habe ich sie noch nicht, irgendwann finde ich vielleicht Zeit dazu?

    LG

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.