Meine 12 Bücher Challenge

Was passiert wenn man eine Liebe zu Büchern und dem Sammel dieser kombiniert mit zu wenig Zeit bzw. keiner Lesezeit?

Das meine lieben sind meine 26 Bücher, die im Regal verstauben, obwohl ich sie eigentlich noch lesen wollte. Ich glaube ich besitze auch noch weitere 5 Bücher etwa, die hier nicht gezeigt sind, aber die habe ich eher aus Sammler Gründen und werde ich vielleicht mal zwischendurch durchblättern. Wenn ihr wollt, könnt ihr diese auch mal sehen.

Damit ich zum einem diesen Stapel endlich abbaue und zum anderen auch wieder regelmäßig und mehr lese, habe ich mir selbst die Aufgabe gestellt im neuem Jahr 2019 jeden Monat mindesten ein Buch fertig gelesen zu haben.
Wenn ich das schaffe, habe ich also damit 12 Bücher gelesen.

Ich habe mir von meinen 26 Werken bereits 12 ausgesucht, aber so chaotisch und spontan wie ich nun mal manchmal bin, wird es vermutlich im laufe des Jahres dazu kommen, dass ich irgendeines davon doch nicht lese, weil mir ein anderes in die Hände gefallen ist.

Meine 12 Bücher wären aber laut Theorie die folgenden:

Department 19 – Band 1 (schon gelesen -> Januar’19)

Im Monatsrückblick von letzter Woche habe ich auch ein klein wenig zu dem Buch gesagt. Habt ihr es auch schon gelesen?

Das dunkle Herz des Waldes (fertig gelesen -> Februar’19)

Für das Foto habe ich sogar extra das Buch wieder angezogen. Ich gehöre zu den „merkwürdigen“, die Bücher mit Umschlägen von diesen beim lesen befreien, da sie sonst zu genervt davon sind. Manchmal ziehe ich die Bücher auch nie wieder an, da mir das Buch ohne Umschlag besser gefällt. Hier in dem Fall weiß ich das noch nicht, aber an sich mag ich das Cover sehr und es war damals der Grund wieso ich überhaupt darauf aufmerksam wurde.

Die Stadt der Blinden

Irgendwann stand einfach bei uns in der Gegend eine Kiste mit Büchern und einem Zettel, der ungefähr „nehmt mich mit“ sagte und beim stöbern stieß ich auf das Buch. Lustigerweise hatte ich erst ein paar Tage davor von dem Film erfahren und ihn mir vorgemerkt. Nun will ich aber erst das Buch lesen.

The Joker

Edgar Wallace ist mir ein Begriff. Es ist wie einer dieser Namen, die du im Hinterkopf hast und weißt das man den kennen sollte/müsste und das war es. In einem der offenen Bücherschränke fand ich dieses Exemplar und ich  möchte dieses Jahr ein Teil meiner Wissenslücke füllen und gucken ob ich es sogar in englisch lesen kann.

Beastly

Passend zum Thema „englische Bücher lesen“ habe ich auch noch ein weiteres englisches Buch in meiner 12 Bücher Liste. Von dem Buch gibt es meiner Erinnerung nach auch einen Film, den ich nie geguckt hab, obwohl ich es wollte. Da das Buch mir aber sagt, dass ich es erst lesen soll, werde ich dies natürlich tun (gut hätte ich vermutlich eh so rum gemacht).

Die Bibliothek des Alchemisten

Harry Potter sei dank (oder auch nicht) habe ich irgendwie eine Faszination für Alchemie und allem drum herum. Als ich das Buch fand, musste ich es also einstecken.

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Ich könnte euch nicht aus dem Kopf sagen worum es in dem Buch geht oder warum ich es lesen will, aber es lacht mich schon so lange an und wird immer übergangen, sodass ich mitleid habe und es endlich mal lesen will.

In 80 Tagen um die Welt

Wollte ich schon immer mal lesen. Vor Jahren sah ich einen Film davon und seit dem war die Faszination da. Gekauft habe ich es mir aber nie. Gott sei Dank gibt es aber offene Bücherschränke und Menschen, die wahre Schätze da lassen.

Wie man die Zeit anhält

Von einer zuckersüßen Freundin bekommen. Daher MUSS es einfach mit auf die Liste!

Ein Fall von Angst

Ich bin fasziniert von allem was sich um die Psyche dreht und noch mehr von Menschen, die darüber berichten. Vielleicht um mich selbst wieder zu finden und mich nicht allein damit zu fühlen? Keine Ahnung, aber es wird gelesen und ich bin gespannt wie sie Depression empfunden hat und damit klar kam. Ein Thema das mich leider im Leben begleitet.

Das göttliche Mädchen (angefangen zu lesen)

Habe ich in meinem Regal gefunden, den Klappentext als gut empfunden und mich gefragt seit wann es da ist und warum ich es noch nicht gelesen habe O__o

Journey Man

Habe ich aus einer unbekannten Laune heraus gekauft und aus einer eben solcher ausgewählt. Ich liebe Reiseberichte von anderen. Auch wenn mich dann mein Fernweh immer ganz stark quält.

Das waren meine 12. Wollen wir doch mal sehen ob ich es schaffe 12 Bücher zu lesen und ob es am Ende wirklich diese 12 sind.

(Alle erwähnten Sachen wie Bücher, Filme und co dienen keinem Werbezweck, wurden nicht gesponsert und Äußerungen sind ausschließlich meine persönliche Meinung)

Advertisements